was wir können.

reh)produkt arbeitet in allen Bereichen des Kommunikationsdesigns. Von der Analyse und der Designberatung, über die strategische und experimentelle Konzeptentwicklung bis hin zur Umsetzung Ihres Projekts und deren Qualitätskontrolle.

Bei der Entwicklung komplexer Erscheinungsbilder – z. B. für Informations- oder Aufklärungskampagnen – stehen wir kontinuierlich in Kontakt mit Ihnen. Ihre Zielgruppe behalten wir stets im Auge.

Termintreue und Verbindlichkeit sind bei allen Projekten selbstverständlich.

Corporate Design

  • Recherche / Analyse / Konzeption
  • Beratung
  • Logoentwicklung
  • Geschäftsausstattung
  • Re-Design
  • Styleguides

Digital / Web / Social Media

  • responsive Websites
  • Design und Programmierung
  • Content Management Systeme (CMS)
  • Navigationskonzepte
  • Social Media
  • interaktive Banner
  • Header

EditoriaL

  • Zeitschriften
  • Magazine
  • Bücher
  • Kataloge
  • Imagebroschüren
  • Forschungsberichte
  • Jahres- und Geschäftsberichte
  • Studien

Print

  • Broschüren
  • Flyer & Folder
  • Plakate
  • Visitenkarten
  • Briefbögen
  • Postkarten
  • Anzeigen
  • Mailings

Illustration

  • Icons & Piktogramme
  • Info-Grafiken
  • komplexe Illustrationen

Fotografie

  • Bildkonzept/Beratung
  • Fotodokumentation
  • Künstlerische Fotografie
  • Bildredaktion
  • digitale Bildbearbeitung

Raum

  • Ausstellungsdesign
  • Leitsysteme
  • Schilder & Displays
  • Banner
  • Messestände

Produktion

  • Reinzeichnung
  • Bildbearbeitung
  • Druckabwicklung
  • Qualitätskontrolle

Nachhaltigkeit

  • Öko-Strom-Webserver
  • Umweltdruckereien

Barrierefreiheit

  • Lesefreundliche und barrierearme Gestaltung
  • Barrierefreie Dokumente
    mit PDF/UA–Standard nach BITV 2.0 bzw. WCAG 2.0



… und noch vieles mehr. Sprechen Sie uns an.

für wen.

reh)produkt ist für Institutionen des öffentlichen Bereichs, für Stiftungen, Vereine, Verbände, Universitäten, Forschungseinrichtungen oder gemeinnützige Organisationen tätig. Sowie für viele mehr. So z. B. auch für kleine Unternehmen und Einzelpersonen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Handwerk etc. Unabhängig davon funktioniert ein reibungsloser Workflow für überregionale Auftraggeber*innen genauso wie für Kund*innen aus Berlin.

Afacan, Interkulturelle Begegnung, Berlin-Istanbul / DNR, Deutscher Naturschutzring, Berlin / Eine Welt Forum, Essen / EGFK, Europäische Gesellschaft für Forschung und Kunst, Berlin-Belfast / entflechtwerk, Moderation, Mediation, Training, Berlin / eta boeklund, Büro für ästhetische Bildung, Berlin / EMA, Exhibition, Museum, Art, Berlin / Forum Umwelt und Entwicklung, Berlin / Hochschule für Musik Hanns Eisler, Frauenbeauftragte, Berlin / Index, Galerienführer, Berlin / Heike Maria Johenning, Übersetzerin, Dolmetscherin, Autorin, Berlin / KNE, Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende gGmbH, Berlin/ Karl Heinz Joura, Pfeifenmacher, Bremen / Kombi Consult gGmbH, Weiterbildung, Beratung, Analyse, Berlin / LakoF – Landeskonferenz der Frauenbeauftragten der Berliner Hochschulen / Leipziger Initiative für Bildung / Martin-Gropius-Bau, Berliner Festspiele / Praxis für Stille und Bewusstsein, Berlin / Shangralam, Institut für Inneren Frieden, Berlin / Schmidt & Brumm, Möbel und Innenausbau, Berlin / Daniela Trabold, Schmuck aus fair gehandeltem Silber, Berlin, Halle / Universität der Künste Berlin, Frauenbeauftragte / Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt, Berlin / und viele andere

Studioportrait: Angela Köntje und Peter Frey

hinter reh)produkt verbirgt sich.

Peter Frey

Verantwortlich für die Bereiche Konzeption, Kreation, Illustration, Infografiken, Fotografie sowie Webentwicklung und digitale Medien.

Trotz der offensichtlichen Freude schwierige Inhalte zu ordnen und in leicht verständliche Designs zu übersetzen, bleibt ihm genügend Raum querzudenken und grafische Lösungen fernab gängiger Wege zu finden.

Studium Kommunikationsdesign, Fotografie und Medienkunst an der Folkwang Universität der Künste Essen, Zürcher Hochschule der Künste und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Abschluss Diplom und erfolgreich abgeschlossenes Meisterschülerstudium (HGB Leipzig).

Angela Köntje

Verantwortlich für die Beratung unserer Kund*innen, sowie für die Bereiche Konzeption, Kreation, Typografie und Qualitätsmanagement.

Ihr Faible für Übersichtlichkeit und Vollständigkeit, die Liebe zum Detail und der Hang zum Pefektionisimus sorgen für die passende Struktur innerhalb eines Projekts – nicht nur im Projektmanagement. Inhaltlich schlüssige und formal strenge Designs, die dennoch mit Leichtigkeit auftreten, sind das Ergebnis ihrer Arbeit.

Studium Kommunikationsdesign, Fotografie, Bildende Kunst an der Muthesius Kunsthochschule Kiel, Folkwang Universität der Künste Essen, Zürcher Hochschule der Künste und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Abschluss Diplom (HGB Leipzig).

 

 

Studio.

reh)produkt besteht seit 2008. Eine produktive Zusammenarbeit begann aber bereits vorher: Schon während des Studiums schlossen wir uns als Künstler*innen-Duo zusammen. Ein vielseitiges und zugleich intensives Hochschulstudium im gestalterischen und künstlerischen Bereich bildet so den fundierten Background unserer kreativen Tätigkeit. Er erlaubt es uns über den Tellerrand gewöhnlicher Alltagsgrafik zu blicken. Vielfältige Erfahrungen als Freelancer*innen für unterschiedliche Agenturen haben diesen Background erweitert.

dafür steht reh)produkt.

Wir möchten unmittelbar gestaltend tätig sein und damit die Welt, in der wir leben, mit realisieren. Häufig werden Bedürfnisse und Anforderungen an visuelle Erscheinungen eng an Forderungen unserer Gesellschaft gekoppelt. Diese zu hinterfragen, Alternativen, neue Wege und differenzierte Sichtweisen zu entwickeln, ist eines unserer zentralen Anliegen.

Ganz schön.
Einfach.

Was mit großer Leichtigkeit auftritt, ist meist das Ergebnis einer präzisen und umfangreichen Arbeit. Wir möchten, dass die Dinge schön und übersichtlich aussehen – gerade, wenn es um Inhalte geht. Wir bieten Ihnen einen offenen Dialog und unterstützen Sie in der Klarheit Ihrer Aussagen und der Reduktion Ihrer Botschaften auf das Wesentliche. Oft ist es nicht einfach, dem Grundsatz „weniger ist mehr“ zu folgen. Vertrauen Sie unseren Erfahrungen, Ihre Informationen und Argumente passgenau zu positionieren und Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Durchdachte Konzepte.
Lebendiges Design.

Zu Beginn eines gestalterischen Prozesses steht eine Vielzahl strategischer Fragen. Diese Fragen zu stellen und gemeinsam mit Ihnen die richtigen Antworten zu finden, betrachten wir als eine unserer grundlegenden Aufgaben. Unser Vorgehen ist konzeptuell. Es bildet für uns die Grundlage Identitäten authentisch zu gestalten und in ein lebendiges wie auch individuelles Design zu übersetzen – von Menschen für Menschen. Unser Ziel ist dabei Informationen ebenso sachlich wie sinnlich zu vermitteln.

Kurzfristige Umsetzung.
Langlebigkeit.

Viele Projekte erfordern nicht nur eine ökonomisch effiziente, sondern auch eine zeitnahe Umsetzung. Denoch tragen wir dafür Sorge, dass Ihr visueller Auftritt auch von Dauer ist. Unsere künstlerischen Mittel sind zeitgenössisch, unsere technischen Mittel sind aktuell. Dennoch ordnen wir sie nicht jedem Trend gedankenlos unter.

Natürlich begleiten wir Sie auch gerne über einen längeren Zeitraum, wie es bei einigen unserer Stammkund*innen der Fall ist. Zuallererst steht aber die Eigenständigkeit Ihrer Projekte im Vordergrund.

Effizient. Konsistent. Suffizient.
Für alle.

Wir haben ein eigenes Interesse an einer nachhaltigen und lebendigen Gesellschaft sowie einem respektvollen Umgang miteinander. Deswegen rücken wir den Anspruch, gesellschaftlich relevante Themen glaubwürdig zu kommunizieren ins Zentrum unserer Arbeit. Dazu gehört es auch, Inhalte verständlich und – wenn nötig – barrierearm zu gestalten.

Und außerdem: Ihre Daten gehören Ihnen. Deshalb müssen Sie hier auch keine Cookies akzeptieren.