Heike Maria Johenning

Corporate Design. / Webdesign. / Konzept. / Logo. / Visitenkarte.

„Der dynamische Geist ist die Sprache der Zukunft.“ Dieses Zitat des Künstlers Kasimir Malewitsch begrüßt die Besucher*innen auf der Internetpräsenz der Autorin und Übersetzerin Heike Maria Johenning. Ihr Fokus liegt auf Architektur- und Reiseliteratur über Metropolen des postsowjetischen Raums. Das Zitat ist sowohl Inspiration für ihre Arbeit als auch gestalterisches Leitmotiv des Webauftritts.

Das grafisch strenge Corporate Design adaptiert die Formensprache des russisch-ukrainischen Malers. So ist das bestimmende Merkmal des Logos – als Verweis auf Malewitschs bekanntestes Werk – ein schwarzes Quadrat. Konstruktivistische Grundformen aus dem selben Kanon strukturieren die Website und verdichten das visuelle Konzept. Als prägnante Schaltflächen in der Navigation sorgen sie für eine einfache und intuitive Orientierung innerhalb des „One-Pagers“. Die zeitgemäß konstruierte Schrift fügt sich harmonisch in die Formenwelt ein. Gelbe Akzente schaffen eine warme und einladende Atmosphäre.

zur Website